Evangelischer Kindergarten Nieder-Olm




Freispielzeit

Das Freispiel hat in unserem Kindergarten eine große Bedeutung. Mädchen und Jungen unterschiedlichen Alters wählen ihren Spielpartner selbst aus. Sie bestimmen Zeit, Ort, Materialien und Dauer des Spiels. Im Spiel setzen sie sich kreativ und phantasievoll mit ihrer Lebenswirklichkeit auseinander, nehmen unterschiedliche Rollen an. Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln wird gefördert. Soziales Verhalten, Umgang mit Regeln und das Lösen von Konflikten werden spielend erlernt.
Mädchen und Jungen erleben, dass sie als Spielpartner gebraucht, aber auch abgewiesen werden; die Frustrationstoleranz wird ausgebaut. Dabei wird die eigene Persönlichkeit gestärkt ebenso wie das eigenständige Entscheiden, Handeln und die Kritikfähigkeit. All das erlernen die Mädchen und Jungen selbstständig durch freies Spiel.

Impressum Kontakt